POLAR CuttingSystem PACE 200, CS-200-L-176-I1

PACE200L176I1

Flächenbedarf zur Systeminstallation: Breite 12,85 m x Tiefe 5,60 m.

Im POLAR CuttingSystem PACE 200 verläuft der Arbeitsfluss in versetzter, gerader Linie. Dabei erfolgt das Beladen von links auf den Hintertisch des Schnellschneider automatisiert, das automatische Entladen über den Vordertisch nach rechts. Als "PACE 200" werden automatisierte Schneidsysteme mit Rüttelprozess und einem Leistungspotential von bis zu 45 Lagen pro Stunde bezeichnet. Im Vergleich zum manuellen System 200 bietet PACE eine Mehrleistung von bis zu 100 % oder das Einsparen einer Person.

Konfiguriert für bedruckte Materialien im Grossformat max. 126 x 164 cm.

Am rechten Bildschirmrand sehen Sie die von POLAR empfohlene Standardkonfiguration des Systems. Die vorausgewählten Komponenten können im jeweiligen Arbeitsprozess-Reiter durch das Anklicken eines alternativen Produkts ersetzt werden (falls diese technisch zum System passen). Durch Änderung der Standard-Konfiguration ändern sich eventl. Flächenbedarf und Pflichtzubehör.

So konfigurieren Sie Ihr Wunsch-System: •  Am rechten Bildschirmrand sehen Sie die von...
Hilfe ? auswählen

Hilfe ?

?

So konfigurieren Sie Ihr Wunsch-System:

•  Am rechten Bildschirmrand sehen Sie die von POLAR empfohlene Standardkonfiguration des Systems.

•  Zur Änderung der vorausgewählten Komponenten klicken Sie in den entsprechenden Arbeitsprozess-Reiter. Dort finden Sie alternative Komponenten und optionale Zusatzausstattungen (falls diese technisch zum System lieferbar sind).

•  Wählen Sie Ihre neue Komponente durch einen Klick in den weissen Punkt im rechten blaue Dreieck.
(Am rechten Bildschirmrand wird die Änderung der Konfiguration sofort aktualisiert.)

•  Wenn Sie in allen Prozessen Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf den Button "Hinzufügen".

•  Am rechten Bildschirmrand steht nun Ihr ausgewähltes System aufgelistet und Sie können mit den Button "Angebot anfordern" oder "Warenkorb bearbeiten" fortfahren.

Im Warenkorb können einzelne Artikel gelöscht werden (X im Kästchen abklicken).
ACHTUNG: Wenn Sie den Hauptartikel – also das System – abwählen, entfernen Sie die komplette Konfiguration.

•  Der Button "zurück zur Auswahl" führt wieder zum ersten Schritt der System-Konfiguration. Ab jetzt müssen alle Schritte wiederholt werden, um das System neu zu konfigurieren.
ACHTUNG: Falls Sie die alte Konfiguration im Warenkorb nicht vorher komplett gelöscht hatten, steht diese weiterhin im Warenkorb. Sie können diese Artikel aber nach dem Befehl "Warenkorb bearbeiten" nachträglich löschen.

•  Mit dem Klick auf "Angebot anfordern" erscheint Ihre Auswahl als Liste. Hier können Sie irrtümlich ausgewählte Produkte löschen und zusätzliche Bemerkungen in dieses Feld schreiben.

Herzliche Grüße
Ihr
POLAR Team

EasyLoad 7S

 Stapellift EasyLoad 7S
Stapellift EasyLoad 7S

?Mehr Informationen

Die Beladehilfe POLAR EasyLoad-7S entlastet den Bediener beim Beladen des Rüttelautomaten, da das Material von einem Greifersystem transportiert wird. Komponente passend zu CuttingSystem 200 bzw. CuttingSystem 200 PACE für das Format 126 x 164 cm
 Rüttelautomat EasyLoad 7S
Rüttelautomat EasyLoad 7S

?Mehr Informationen

Der POLAR Rüttelautomat EasyLoad 7S ist für Druckformate bis 126 _ 164 cm konzipiert und wird automatisch über das Greifersystem EasyLoad entladen. Mit dem Rüttelautomat erfolgt die Materialvorbereitung außerhalb der Schneidmaschine. Dadurch kann während der Materialvorbereitung weiter geschnitten werden, wodurch sich die Leistung der Schneidmaschine deutlich erhöht. Dank der Ausstreichfunktion wird die Blockbildung der Schneidlage verbessert und reduziert somit noch einmal die Produktionsrisiken. Komponente passend zu CuttingSystem 200 bzw. CuttingSystem 200 PACE für Formate bis 126 x 164 cm.
Greifersystem EasyLoad 7S
Greifersystem EasyLoad 7S

?Mehr Informationen

Das POLAR Greifersystem EasyLoad 7S entlastet den Bediener beim Beladen des Rüttelautomaten, da das Material von einem Greifersystem transportiert wird: Zunächst wird der Materialstapel im Stapellift auf die gewünschte Arbeitshöhe gebracht. Der Bediener nimmt die gewünschte Teillage und hebt diese seitlich etwas an. Dann fährt er den Greifer nach unten und legt die Teillage in den Greifer. Per Tastendruck schließt sich der Greifer, und die Teillage wird vom Reststapel getrennt. Das Trennen der Teillage kann optional über Druckluft unterstützt werden. Der Greifer wird mittels Joystick gesteuert. Sobald die Teillage im Rüttler positioniert ist, öffnet der Bediener den Greifer. Während der Bediener das Material nun belüftet und ausrichtet, fährt der Greifer automatisch in seine Ausgangsposition im Stapellift zurück. Komponente passend zu CuttingSystem 200 bzw. CuttingSystem 200 PACE für Formate 126 x 164 cm.
Weiter

Schneidprozess

Autotrans M, Greifer 176, freistehend
Autotrans M, Greifer 176, freistehend

?Mehr Informationen

Das POLAR Greifertransportsystem Autotrans M wird von freistehenden Stützen getragen und übernimmt die vorbereitete Schneidlage aus einem Rüttelautomat oder anderen Peripheriegeräten wie beispielsweise Puffertisch, Stapelregal und andere. (Ausstattung inkl. Zwischentisch 67 cm zur Beladung des Hintertisches aus: RA, STR, PST, TR 3 BL oder Lufttisch mit verschliessbaren Taschen.)
 Schnellschneider POLAR N 176 AT HD
Schnellschneider POLAR N 176 AT HD

?Mehr Informationen

Die Ausstattungsvariante POLAR N 176 AT HD ist – bedingt durch die automatische Abfallbeseitigung beim Schneiden – das effektivste Schnellschneider-Modell und wird hauptsächlich in der Druckformatklasse 126 x 164 cm eingesetzt. Formate bis zu einer Diagonalen von 176 cm können bequem im Schnellschneider gedreht werden. Bei grösseren Formaten muss das zu schneidende Material auf dem Vordertisch gedreht werden. Der Schnellschneider kann mit Greifertransportsystemen zur Kernkomponente in einem PACE-System aufgerüstet werden.
Autoturn, Drehgreifer 176, am Maschinenständer befestigt
Autoturn, Drehgreifer 176, am Maschinenständer befestigt

?Mehr Informationen

Das POLAR Greifersystem Autoturn ist das Kernelement in PACE-Schneidsystemen. Die Schneidlage wird mittels Greifersystem auf dem Hintertisch entweder rechts oder links um 90 oder 180 Grad gedreht und automatisch positioniert.
Weiter

Entladen

POLAR Transomat, TRE 160-7S, Anordnung rechts
POLAR Transomat, TRE 160-7S, Anordnung rechts

?Mehr Informationen

im Standard-Set enthalten
POLAR Transomat zum automatischen Entladen, TRE 160-7S inkl. automatische Formateinstellung. Anordnung rechts des Schnellschneiders, für Grossformat bis 126 x 164 cm. Passend zur POLAR 155 und POLAR 176. Der POLAR Transomat E setzt geteilte und ungeteilte Lagen automatisch auf Paletten ab, während zeitgleich weitergeschnitten wird. Dadurch werden Produktionskosten, je nach Schneidprogramm, um 25 bis 70 Prozent gesenkt.
Weiter

Systeminstallation

 Pflichtzubehör zum System PACE 200, PACE 200 L 176 I1
Pflichtzubehör zum System PACE 200, PACE 200 L 176 I1

?Mehr Informationen

im Standard-Set enthalten
1 Förderstrassenelement 25 x 100 cm, 1 Element 100 x 125 cm. Dazu Schutzgeländer 4 Stück je 600 mm, 4 Stück je 1000 mm und 5 Stück je 1500 mm.

Standardkonfiguration

Hilfe ? :
EasyLoad 7S :
Rüttelautomat EasyLoad 7SGreifersystem EasyLoad 7S
Schneidprozess :
Autotrans M, Greifer 176, freistehend Schnellschneider POLAR N 176 AT HDAutoturn, Drehgreifer 176, am Maschinenständer befestigt
Entladen :
POLAR Transomat, TRE 160-7S, Anordnung rechts
Systeminstallation :
Pflichtzubehör zum System PACE 200, PACE 200 L 176 I1
0,00 CHF *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • PACE200L176I1
100,00 € *
Hinzufügen
Schliessen